Corporate - Investor Relations

Verwaltungsrat

Patrick Liotard-Vogt , geboren 1984, Schweizer, begann seine berufliche Laufbahn 2002 als Unternehmer und Investor. Seitdem ist er im Bereich digitale Medien tätig und Mitglied des Verwaltungsrats der Amiado AG (Betreiber von www.students.ch) ) und Verwaltungsratspräsident der Avivum AG (Betreiber von www.usgang.ch) gewesen, die im Rahmen einer privaten M&A-Transaktion an die Axel Springer Schweiz AG verkauft wurden. Von 2012 bis 2013 war er Mitglied des Verwaltungsrats der Sallfort Privatbank AG, einer Privatbank mit Sitz in Zürich und zwischen 2011 und 2014 im Verwaltungsrat der Diners Club Schweiz AG. Patrick Liotard-Vogt ist zudem im Immobilienbereich in der Schweiz und in der Karibik aktiv. Er ist seit 2007 Mitgründer und Vorsitzender der REP Real Estate Projects AG. Zudem ist er seit seiner Gründung im Jahr 2012 Chairman der ASMALLWORLD Foundation.
Michael Manz ist Unternehmer und Investor im Hospitality und Tourismus. Er wurde 1980 in der Schweiz geboren und repräsentiert eine Familientradition seit über 125 Jahren. Er hat einen Master of Music am Konservatorium in Zürich und einen MBA von SDABocconi. Als Gründungspartner des Boutique - Beratungshauses 'Swiss Hospitality Partners' berät er weltweit Eigentümer und hat als Gründer und Verwaltungsrat der 'Swiss Hospitality Collection' ein Unternehmen gegründet, das über 40 Hotels als Kunden gewinnen konnte. Er ist außerdem Mitglied des Verwaltungsrats von "Oro Verde Hotels" in Ecuador, einem Unternehmen, das ein Portfolio von 7 Hotels in Südamerika verwaltet. Schließlich ist er dafür verantwortlich, die Marke Ritz Carlton in die Schweiz zu bringen, nachdem die Marke ihr erstes Hotel in Genf, das Ritz Carlton Hotel de la Paix, 2017 eröffnet hat. Michael Manz lebt in Zürich, ist verheiratet und hat 3 Kinder.
Jan Luescher, CEO von ASMALLWORLD, ist auch Mitglied des Verwaltungsrates.

Management

Jan Luescher ist Chief Executive Officer der ASW-Gruppe und trat im November 2016 in das Unternehmen ein. Er wurde 1981 in Zürich geboren und ist Schweizer Staatsbürger. Er besitzt einen MBA der Nanyang Business School in Singapur und einen Master der Universität St. Gallen in der Schweiz. Bevor er zu ASW kam, arbeitete Jan bei Bain & Company, einer führenden Strategieberatungsfirma, für über 10 Jahre und war in Zürich, Johannesburg und New York stationiert. Er konzentrierte sich in erster Linie auf Strategiedefinition und -ausführung, verbraucherorientiertes Organisationsdesign und Leistungsverbesserung. In seiner Funktion als CEO von ASW ist Jan Luescher für die Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens verantwortlich und trägt die oberste Verantwortung für die Marken- und Produktstrategie.
Alexander Koenig ist Gründer von First Class & More und ein anerkannter Experte für Hotellerie und Tourismus mit besonderem Fokus auf Treueprogramme. Er wurde 1975 in München geboren und ist deutscher Staatsbürger. Er besitzt einen Doktortitel und einen Master in Business Management der Universität Mainz in Deutschland. Er begann seine berufliche Karriere im Jahr 2000 als Berater bei der Boston Consulting Group. 2004 kam er zu McKinsey & Co., wo er Teil der europäischen Marketingpraxis war. 2008 zog er nach Dubai und arbeitete mehrere Jahre als Leiter Branding und Marktforschung bei Emirates NBD. Während seiner Zeit in Dubai gründete er 2009 sein eigenes Unternehmen First Class & More und verließ schließlich Emirates NBD im Jahr 2012, um das heute führende deutsche Insiderportal für Luxusreisen aufzubauen. Im Jahr 2018 wurde First Class & More Teil der ASW und Alexander Koenig ist jetzt Geschäftsführer der First Class & More International AG.
Stefan Keller ist Head of Finance & Controlling der ASW-Gruppe und seit Oktober 2016 im Unternehmen. Er wurde 1981 in Aarau geboren und ist Schweizer Staatsbürger. Er ist diplomierter Wirtschaftsprüfer und besitzt einen Master-Abschluss in Business Administration der Universität Zürich. Bevor er zu ASW kam, arbeitete Stefan Keller 8 Jahre als Wirtschaftsprüfer bei BDO und leitete dort Audits nationaler und internationaler KMU. In seiner Rolle als Head of Finance & Controlling ist Stefan Keller verantwortlich für die interne und externe Finanzberichterstattung und Leiter Personal.